Laubbläser kaufen

Ab mit dem Rechen in die Ecke, ich möchte einen Laubbläser kaufen!

Einen Laubbläser kaufen? Du bist es leid jedes Jahr den Garten per Hand von Laub zu befreien? Zukünftig soll Dich anstelle des Rechens ein technisches Gerät unterstützen und Dir die Arbeit erleichtern!

Du möchtest einen Laubbläser kaufen und bist nun auf der Suche nach dem geeigneten Gerät?

Wenn Du nun den Baumarkt aufsuchst oder Dich im Web über ein geeignetes Gerät informierst, wirst Du Dich zunächst einmal in einem undurchdringlichen Dickicht verschiedenster Geräte von verschiedensten Herstellern wiederfinden.

Um Dir die Entscheidung etwas zu erleichtern, findest Du hier einige grundsätzliche Überlegungen, mit denen Du Dich vor der endgültigen Entscheidung unbedingt beschäftigen solltest.

Bodenbeschaffenheit und Flächenabmessungen sind entscheidend!

Wie ist der Boden beschaffen, den Du mit dem Laubbläser im Herbst vom Laub befreien willst. Falls es sich überwiegende um asphaltierte Flächen wie Parkplätze oder Gehwege handelt, dann ist auch der Einsatz eines Gerätes mit einer geringeren Leistung denkbar. Der Widerstand nicht so groß ist wie bei Grasflächen. Im Gegenzug solltest Du also dann, wenn das Einsatzgebiet große Grasflächen einschließt, unbedingt ein ausgesprochen leistungsstarkes Gerät wählen.

Die Leistung von Laubsaugern wird neben der Motorleistung (kW) in km/h angegeben. Auch bei günstigen Geräten sollte die Leistung aber mindestens bei 170 km/h liegen. Sofern auch noch ein Kiesweg zum betreuten Gebiet zählt, sollte möglichst ein Gerät mit regulierbarer Stärke gewählt werden. Denn während für Laub im Gras eine sehr hohe Leistung erforderlich ist, kann diese bei einem Kiesweg die einzelnen Steinchen durch die Gegend blasen. Und das soll schließlich vermieden werden.

Größe der Arbeitsfläche

Als weiterer wesentlicher Aspekt für die Anforderung an das neue Gerät, ist die Größe der zu bearbeitenden Fläche aus zweierlei Hinsicht relevant:

  • Erstens solltest Du bei sehr großen Flächen und somit einem langen Arbeitseinsatz ein Gerät wählen, dessen Motor Du auf dem Rücken tragen kannst. Andernfalls wird bei langen Arbeitseinsätzen das Gewicht des Gerätes Deinen Armen einiges abverlangen. Ein möglichst leichtes Gerät ist grundsätzlich zu bevorzugen. Allerdings leidet darunter in der Regel die Leistungsstärke.
  • Ebenso ist die Größe der Fläche für die Wahl des Antriebes bzw. der Energiequelle relevant. Solltest Du einen Laubbläser kaufen, der auf ein Kabel angewiesen ist, sollte möglichst nur dann eingesetzt werden, wenn ein Verlängerungskabel mit einer handelsüblichen Länge von maximal 25 Metern, bei seltenem Wechseln der Steckdose, den Arbeitsbereich vollumfänglich abdecken kann. Diese Geräte sollten aber wesentlich leichter als Geräte mit Akku oder Benzinantrieb sein.
    Als Alternative stehen Geräte mit Akkubetrieb zur Verfügung. Hierbei ist auf die Wahl eines Gerätes mit möglichst langer Akkulaufzeit zu achten. Zudem sollte möglichst bereits mit dem Kauf des Laubsaugers unmittelbar ein Reserve-Akku angeboten werden. Denn andernfalls fällt Dein Gerät logischerweise während der Ladezeit aus. Es stehen alternativ auch Geräte mit Motorantrieb zur Verfügung. Diese werden dann bevorzugt als Geräte für die Trageeinrichtung auf dem Rücken angeboten, da das Gewicht andernfalls für die Arme stark ermüdend wäre.

Bereits vor dem Besuch im Fachgeschäft die Entscheidung eingrenzen!

Mit diesen grundsätzlichen Entscheidungskriterien wirst Du die Wahl des für Deinen Bedarf geeigneten Gerätes bereits relativ weit einschränken können. Gehe zudem sinnvoller Weise immer in folgender Reihenfolge vor:

  • Erstens solltest Du Dich für die Wahl der Energiequelle entscheiden. Daraus wird dann bereits die mögliche Bandbreite von Leistung, Gewicht und Reichweite eingegrenzt.
  • Von den dann noch zur Auswahl stehenden Geräten solltest Du Deine Priorität zwischen Leistungsfähigkeit und Gewicht setzen.
  • Zuletzt werden natürlich einerseits der Preis, das inbegriffene Zubehör und die Marke Deine Entscheidung beeinflussen.

Im Zweifel solltest Du immer bekannte Hersteller wählen. Der Grund ist nicht, dass andere Hersteller keine ausgezeichneten Geräte bauen könnten. Leider sind allerdings häufig der Service schlecht. Ebenso ist die Inanspruchnahme der Garantie schwieriger. Das gilt insbesondere dann, wenn diese Geräte als Werbeaktion in einem Baumarkt angeboten wurden.

Ryobi Laubgebläse 250 km/h, 30 cm ³ (Import Großbritannien)

Gebläse: Luftgeschwindigkeit im 250 km/h
Mahlleistung: 12/1
Motor, 30 cc

Additional images:

Product Thumbnail

Price: 236,60 

Buy Now

Im Zweifel zählt zudem die höhere Leistung

Zu den besten und leistungsfähigsten Geräten zählen die Programme der Marken Black & Decker sowie Dolmar. Auch Stihl bietet ausgezeichnete Geräte an. Allerdings sind diese – wie bei den Kettensägen auch – im Vergleich zu den übrigen vergleichbaren Geräten relativ schwer.

Viel Spaß beim Laubbläser kaufen und gut gerüstet kann es in den nächsten Herbst gehen!

Dolmar 701252350 Benzin-Laubsauger PB-252.4 V 0.81 kW

Benzin 4-Takt-Motor
OHV-Motortyp
Hubraum: 24,5 cc

Additional images:

Product Thumbnail

Price: 290,21 

Buy Now